Die natürliche Schönheit optimal hervorbringen

Das neue Jahr fängt voller Hoffnung und mit vielen Vorsätzen an. Wer sich selber etwas Gutes tut, startet auf jeden Fall richtig. Bei En Vogue Cosmetics in Hausen finden Damen und Herren Pflege von Kopf bis Fuss. Es ist ein Genuss, sich unter die kundigen Hände von Nirmala Jungblut und ihrem Team zu begeben und die Seele baumeln zu lassen. Ziel einer jeder Behandlung: das Wohlgefühl zu steigern und die natürliche Schönheit optimal zu unterstreichen.

(Bild: ub) Geschäftsinhaberin Nirmala Jungblut (Mitte) mit einem Teil ihres Teams  Evelyne Lang (links) und Ramona Faller (rechts) von En Vogue Cosmetics

(Bild: ub) Geschäftsinhaberin Nirmala Jungblut (Mitte) mit einem Teil ihres Teams Evelyne Lang (links) und Ramona Faller (rechts) von En Vogue Cosmetics

Die Auszeit beginnt, wenn man die Räumlichkeiten von En Vogue Cosmetics betritt. Alle drei Etagen sind liebevoll ausgestaltet. Viel Holz, Kristallleuchter, moderne Kunst und raffinierte Dekorelemente dominieren das Ambiente. Zweimal im Jahr veranstaltet die Inhaberin Nirmala Jungblut, eidg. dipl. Kosmetikerin und Visagistin mit langjähriger Erfahrung, ein «Open House». Nach dem Weihnachtsapero können sich Interessierte wieder im April anlässlich von «Hairstyling & Make-up for free» über das reichhaltige Angebot informieren, das Jungblut mit ihrem vierköpfigen Team anbietet.

Pinselmassagen verwöhnen den Körper
Das frisch umgebaute Untergeschoss ist ganz für Fusspflege und Wellness reserviert. Pedicure Corinne Schatzmann kümmert sich um die spezifischen Bedürfnisse der Füsse, denen oft zu wenig Beachtung geschenkt wird; obwohl sie einem das Leben lang tragen. Für die totale Entspannung und Entschlackung sorgen Ganz- und Teilkörpermassagen, Thalassobehandlungen zum Entschlacken und Entgiften, Lymphdrainagen und neu auch die Pinselmassage, die mit zarten Streicheleinheiten verwöhnt und Stauungen beseitigt. Neben Jungblut sorgen die Kosmetikerinnen Evelyne Lang, Ramona Faller und Kristina Schenkel für das Wohl der Klientel. Sie haben allesamt eine fundierte Zusatzausbildung in Massage. Faller ist zudem Coiffeuse und bietet einen vollständigen Service rund um das Haar an.

Pflegelinie ohne Tierversuche
Kerngeschäft von En Vogue Cosmetics ist die Hautpflege. In den grossen Kabinen ist Relaxen angesagt, wenn die vom Alltag strapazierte Gesichtshaut behutsam und nach individuellen Bedürfnissen gestärkt, mit Elastin und Vitaminen versorgt und verschönert wird. Jungblut ist überzeugt: «Je früher man sich pflegt, desto länger können die Zeichen des Alterns hinausgezögert werden.» Sie setzt vor allem auf Produkte von Jean d’Arcel, die hochwertige Rohstoffe wie Seidenproteine beinhalten und nicht an Tieren getestet wurden. In den verschiedenen Cremen und Seren für jeden Typ gibt es auch vegane Erzeugnisse. Nicht nur Falten sondern auch Hautunreinheiten sagt die En-Vogue-Crew den Kampf an. «Vor allem bei  Akne-Betroffenen zeitigen wir mit unseren Treatments sehr gute Resultate», erzählt Jungblut und fügt hinzu, «dabei ist allerdings konsequente Pflege und Geduld angesagt.» Wunder verspricht sie keine. «Die eigene Lebenshaltung trägt wesentlich zum Hautbild bei.»

Begehrte Make-up-Artistin
Nirmala Jungblut, die ihr Geschäft in Hausen 2003 eröffnet hat, macht sich seit einigen Jahren als Make-up-Artist einen Namen. Sie ist in der gesamten Schweiz gefragt, um Frauen für ihren Hochzeitstag, ein Fotoshooting, Modeschauen oder Filmaufnahmen zu schminken. Letztes Jahr unterzog sie sich mit ihrem ganzen Team einer Weiterbildung bei einem internationalen Fernsehproduktionsunternehmen in Amsterdam, wo ein Höchstmass an Professionalität gefragt ist. Wie sich mithilfe von Contouring höhere Wangenknochen, eine schmalere Nase oder vollere Lippen zaubern lassen, zeigt sie Kundinnen so, dass sie die raffinierte Technik später zuhause anwenden können. Die Räumlichkeiten von En Vogue Cosmetic können auch privat für einen Polterabend, Brautevent vor der Hochzeit etc. gemietet werden. Das Team stellt sich zwecks Verschönerung zur Verfügung, und es werden Häppchen und Getränke serviert. Das Credo von En Vogue Cosmetics mit seinen vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten bringt Nirmala Jungblut auf einen Punkt: «Wir wollen, dass sich jeder Mensch in seinem Körper gut fühlt. Und bringen seine natürliche Schönheit auf das Optimum hervor.»

Ursula Burgherr

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest