Diese Musicals touren im neuen Jahr durch die Schweiz

    Das neue Jahr steht für alle Musicalfans unter einem guten Stern. Es touren nämlich drei tolle Klassiker dank des Veranstalters Nice Time Productions durch die Schweiz – einer davon feiert sogar sein 20-jähriges Jubiläum.

    (Bild: Nice Time Productions) Elvis – Das Musical: Rock’n’Roll lebt wird im nächsten Jahr wieder gezeigt.

    Die Geschichte von Elvis Presley einmal hautnah erleben? Von traditionell irischer Tanzmusik verzaubert werden? Oder doch lieber zu den grössten Hits von Abba tanzen? Nice Time Productions macht es möglich: Mit «Rhytm of the Dance», «Elvis – Das Musical» und «Thank you for the Music  – die Abba Story» holt der Veranstalter gleich drei Publikums-Favoriten in die Schweiz.

    Rhythm of the Dance
    Die irische Dance-Sensation wird 20 Gestartet wird das Musical-Jahr gleich am 8. Januar 2020 mit einem Jubiläum. Und zwar feiert die original irische Volkstanz Produktion «Rhythm of the Dance» ihren 20-jährigen Geburtstag und verspricht, ein visuelles und musikalisches Feuerwerk zu werden. 24 Tänzerinnen und Tänzer steppen in farben-frohen Kostümen über die Schweizer Bühnen, während eine Live-Band ihre folkloristischen Klänge zum besten gibt.

    Elvis – Das Musical: Rock’n’Roll lebt
    Wenn die erfolgreichste Musical-Biografie wieder tourt, gibt es keinen Weg um die Schweiz herum. Fans und Bewunderer des Kings of Rock’n’Roll können sich freuen. Denn schon ab dem 20. März 2020 lebt die atemberaubende Geschichte des Weltstars nochmals auf. Gespielt und natürlich live gesungen wird die Rolle von Grahame Patrick, der Elvis Presley mit seinem unwiderstehlichem Charme, mitreissendem Gesang und Tanz zum Verwechseln ähnlich ist. Zum Chor zählen sogar echte Zeitzeugen, wie Ed Enoch, der den Weltstar hautnah miterlebte und mit ihm auf über 1000 Konzerten auftrat.

    Thank you for the Music – die Abba Story
    ABBA – eine der erfolgreichsten Bands der Welt und massgebliche Beinflusser der modernen Popkultur hat weite Wellen geschlagen. Noch immer leben die Popstars in den Herzen der Fans weiter und prägen die moderne Musik. So ersteht das Quartett, bestehend aus Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn ab dem 20. November 2020 wieder auf. Das Musical verspricht ein ultimatives, zwei-stündiges 70er-Jahre-Gefühl und jede Menge beeindruckende Tanzeinlagen. Moderiert wird die populäre Show von Hitparaden-Star Uwe Hübner.

    Ein gelungenes Programm, welches für jedermann ein einmaliges Erlebnis zu werden verspricht. Vielleicht ist sogar das passende Weihnachtsgeschenk dabei? Tickets gibt es unter www.ticket-corner.ch.

    pd